Springe direkt zu Inhalt

Anerkennung ausw. Prüfungsleistungen

Der Präsenzbetrieb an der Freien Universität Berlin ist zur Zeit eingeschränkt. Daher werden bis auf Weiteres keine Sprechstundentermine angeboten. Bitte reichen Sie die unten angegebenen Unterlagen per Email im PDF Format ein. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung etwas länger dauert.

Für den Antrag auf Anerkennung einer auswärtigen Prüfungsleistung (z.B. im Erasmus Programm oder im Direktaustausch Programm der FU Berlin) ist der jeweilige Fachprüfer zuständig, dessen Lehrangebot am ehesten der  Thematik der Prüfungsleistung entspricht. Die Professur Bester ist zuständig für den Bereich Mikroökonomie. Beachten Sie dazu die Hinweise unter Internationales .

Für die Anerkennung von auswärtigen Prüfungen durch die Professur für Mikroökonomie laden Sie bitte das Formblatt herunter und füllen Sie die mit gelblichem Hintergrund markierten Felder (im Acrobat Reader) aus. Bringen Sie einen Ausdruck des Formblattes mit in die SprechstundeDas Formblatt gilt nicht für andere Lehrstühle! Für jede Prüfungsleistung ist ein getrenntes Formblatt erforderlich.

Falls durch ein Learning Agreement oder per email bereits eine Anerkennung der Prüfungsleistung zugesagt wurde, bringen Sie das Learning Agreement bzw. einen Ausdruck der email zusammen mit dem Transcript of Record mit in die Sprechstunde!

Wenn die Anerkennung nicht bereits zugesagt wurde, sind Unterlagen vorzulegen, aus denen die Benotung der Prüfung (z.B. ECTS Grade), der Inhalt (Modulbeschreibung, Literaturgrundlagen) und die Dauer der Lehrveranstaltung (in SWS oder ECTS Credits),  die Art der Prüfung (Klausur, Hausarbeit, Präsentation, mündliche Prüfung) hervorgehen!

Die Umrechnung von ECTS-Grades in Noten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft erfolgt entsprechend der folgenden Tabelle:

Bewertungsskale der FU-Berlin - ECTS Noten

1.0 bis / to 1.5

A      Hervorragend /  Excellent

über / more than 1.6 bis / to 2.0

B      Sehr gut /  Very good

über / more than 2.1 bis / to 3.0

C      Gut /  Good

über / more than 3.1 bis / to 3.5

D      Befriedigend /  Satisfactory

über / more than 3.6 bis / to 4.0

E      Ausreichend /  Sufficient

über / more than 4.1 bis / to 5.0

F      Nicht bestanden /  Fail

 

Berlin Graduate School in Economics BDPEMS PhD Program in Economics
SFB TR 15