Staat und Arbeitsmarkt

In dieser Vorlesung wird untersucht, inwieweit staatliche Eingriffe in die Wirtschaft positive oder negative Auswirkungen auf die Beschäftigung haben. Im ersten Hauptteil wird die Steuerwirkung auf flexiblen und imperfekten Arbeitsmärkten analysiert und die Grundzüge eines optimalen Steuersystems charakterisiert. Der zweite Hauptteil beschäftigt sich mit den Auswirkungen direkter Arbeitsmarktregulierung auf die Arbeitslosigkeit. Im dritten Teil werden schließlich die Rückwirkungen untersucht, die die staatlichen Maßnahmen zum Schutz vor Arbeitslosigkeit auf den Arbeitsmarkt haben.

 

(10043028)

Webadressewww.fu-berlin.de/wiwiss/institute/finanzen/schoeb/index.html

Voraussetzungen

abgeschlossenes Grundstudium