Springe direkt zu Inhalt

Neu am Fachbereich?

Hinweise für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Fachbereich

Die angemeldeten Lehrveranstaltungen werden durch die Fachbereichsverwaltung im Vorlesungsverzeichnis eingetragen. 

Hinweise zur Anmeldung von Lehrveranstaltungen finden Sie hier. Die Raumvergabe erfolgt durch die Fachbereichsverwaltung.

Grundlage für den Zugang ist der sog. Zedat-Account. Hierbei handelt es sich um den universitätsweit gültigen Benutzeraccount zu nahezu allen Systemen. Diesen Account erhalten Sie bei der Zedat mittels Antrag. Für den Zugriff auf fachbereichsspezifische Ressourcen wenden Sie sich an den Nutzerservice

Die Kommentare erfassen die Anbieter selbst im Web-System NPS-CMS. Hinweise hierzu finden Sie hier

Die Prüfungsverwaltung erfolgt über das System SAP-SLCM (Student Lifecycle Management), auch Campus Management genannt (CM). An diesem System melden sich Studierende zu Modulen und Veranstaltungen an und können ihr Noten- und Punktekonto einsehen. Prüfer erhalten Zugriff auf dieses System nach Freischaltung im FuDiS und können dort dann Teilnehmerlisten erstellen und die Noten und Leistungen erfassen. Die Freischaltung erfolgt i.A. automatisch, wenn Sie als Dozent einer Vorlesung eingetragen sind. Weitere Informationen zum SLCM finden Sie hier. Prüfungen für auslaufende Studiengänge (Diplom/Magister) werden im Prüfungsbüro über das System HIS-POS verwaltet. 

Ersten Kontakt mit der Fachbereichsverwaltung hatten Sie sicher schon im Rahmen der Bewerbung bzw. Einstellung. Diese finden Sie hier.

Ansprechpartner für die Standard-IT-Systeme am Fachbereich ist der Nutzerservice. Er berät Sie in allen Fragen rund um IT-Beschaffungen sowie IT-Verfahren und hilft bei Problemen mit dem Computer. 

Hinweise zur Medientechnik finden Sie hier.

Für die Pflege seines Internetauftritts nutzt der Fachbereich das Systems NPS-CMS. Jeder Arbeitsbereich erhält innerhalb des System ein Portal, dessen Inhalte er selber pflegt. HInweise zum System finden Sie hier

Die Freie Universität Berlin bietet allen neuberufenen Professorinnen und Professoren einen besonderen Service zum Einstieg in das Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien und Technologien an der Freien Universität - das CeDiS-Startpaket.

Links zum Thema