Springe direkt zu Inhalt

Wir suchen wiss. MitarbeiterIn (75%) im Bereich IT-Entrepreneurship

Gemeinsam mit der Professur Gersch suche ich eine_n wissenschaftliche_n MitarbeiterIn im Bereich IT-Entrepreneurship / Entrepreneurship Education

News vom 18.07.2017

Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Wiss. Einrichtung für Betriebswirtschaftslehre
Department Wirtschaftsinformatik

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter
mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung
befristet für die Dauer des Mutterschutzes mit ggf. sich anschließender Elternzeit max. bis 31.03.2018 (Projektende)
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: 04/17/WM01

Aufgabengebiet:

Sie arbeiten am Projekt „Entrepreneurial Network University“ und unterstützen die strategische Entwicklung der Gründungslehre der Freien Universität Berlin mit unseren europäischen Partnern aus Universitäten, Industrie, Start-ups und Inkubatoren. In Forschung und Lehre beschäftigen Sie sich vor allem mit IT-basierten Dienstleistungen, etwa Data-Driven Businesses oder Smart Service Systemen und wirken bei der Weiterentwicklung einer internationalen Kooperations- und Austauschplattform für Gründungslehrende mit. In der Gründungslehre unterstützen Sie etwa Teams in frühen Phasen der Ideenentwicklung oder beim Prototyping. Ihre Tätigkeit sieht eine enge Zusammenarbeit mit der Juniorprofessur Rothe, als Koordination der Entrepreneurship Education, vor.

Einstellungsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft oder vergleichbarer Studienrichtungen.

Erwünscht:

  • Prädikatsexamen
  • Hochschulstudium, idealerweise mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik oder IT-Entrepreneurship
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Bearbeitung von Arbeitspaketen
  • Kenntnisse über webbasierte Informationssysteme, Datenbanken, Web- und Programmiersprachen (z.B. Python, PHP, Java etc.), Frameworks (z.B. Python Django)
  • Kenntnisse im Bereich Data Science, z.B. Machine Learning mit Python (SciPy/Sklearn) oder R
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Implikationen neuer Technologien, einer Verbindung betriebswirtschaftlicher Grundlagen und Theorien mit anwendungsorientierter Forschung sowie enger Zusammenarbeit mit (Wissenschafts- und Praxis-) Partnern
  • mögliche Themen-/Interessenbereiche: IT-Entrepreneurship, Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen, Gestaltung und Vernetzung von (Smart) Service Systemen oder innovative Lehr- und Lernkonzepte (Educational Service Engineering).

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 07.08.2017 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Martin Gersch: martin.gersch@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Wiss. Einrichtung für Betriebswirtschaftslehre
Herrn Prof. Dr. Martin Gersch
Garystr. 21
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

45 / 49